Das ändert alles: der für mich wichtigste Milestone auf dem Weg der finanziellen Unabhängigkeit

Eigentlich wollte ich nur die Finanzen meiner Mutter auf Vordermann bringen. Aber bevor ich wußte wie mir geschah bekam ich urplötzlich ein größeres Aktienpaket überschrieben. Na toll, die Finanzen meiner Mutter sind immer noch nicht gerichtet! Dafür gibt es den unscheinbaren Nebeneffekt, dass ich mein Etappenziel in 1-3 Monaten erreiche, welches ich ansonsten in 3-5… Das ändert alles: der für mich wichtigste Milestone auf dem Weg der finanziellen Unabhängigkeit weiterlesen

Der erweiterte Versicherungswahnsinn

Es ist mir ein echtes Rätsel, wie Leute heutzutage eine Wohnung finden. Also mir ist es ja irgendwie gelungen. Aber an sich: das ist ja schon eine echt kafkaeske Bürokratiemaschinerie. Der Vermieter hält immer neue  Stöckchen vor potentiellen Interessenten hoch. Und jetzt: Wuff! Springen! Bellen! Salto! Und vor allem: noch ein Formular, eine weitere Bescheinigung, Bürgschaften,… Der erweiterte Versicherungswahnsinn weiterlesen

Die Selbstoptimierungsmaschine ist schizophren

Liebste Welt, ich schüttele manchmal verduzt den Kopf über die Verrücktheiten, die so produziert werden. Ich finde es ganz schön irre, auf was für völlig widersprüchliche Aussagen manche Erdenbewohner so kommen. Etwa Tim Schäfer, ein Urgestein der deutschen Sparer-Szene. Eine Überschrift lautet: „Was wir von Aussteigern lernen können“. Die nächste Überschrift lautet: „Geben Sie Vollgas… Die Selbstoptimierungsmaschine ist schizophren weiterlesen

Es knarzt und knackt die Wette auf die Deutsche Bank

Das hatte ich mir so schön gedacht: als Contrarian eine Flopaktie herauspicken und eine Langfrist-Wette darauf abgeben. In einer Branche, die ich eigentlich nur mit der Kneifzange anfassen würde. Es ist eigentlich müssig, jetzt über diese Idee zu diskutieren, denn das Resultat wird man erst in 3-5 Jahren sehen. Ich habe kurz nach dem damaligen… Es knarzt und knackt die Wette auf die Deutsche Bank weiterlesen